Villa am Fluss

Neubau und Inneneinrichtung 2006 – 2008

Von dem rechteckigen Privathaus im traditionellen Villenstil der 50-ger Jahre wurden die Außenwände, der Hauseingang sowie der Dachstuhl erhalten. Durch den Anbau neuer Baukörper wie einem Garagenhaus, einem Gästeapartment, einer Wohnküche und einer Schwimmhalle entstand ein Gebäudeensemble, welches einen großzügigen, gepflasterten Innenhof umschließt.

Dachdeckungen aus heimischem Schiefer, Dachgauben aus weiß lackiertem Holz und Segmentbogenfenster setzen die ursprüngliche Bautradition des Altbaus fort.

Ein wenig zeitgemäßer sollten die Innenräume gestaltet werden. Sämtliche Türen und Einbauten bis hin zu Eß- und Couchtischen wurden nach unseren Entwürfen durch Kunsthandwerker gefertigt.